Impuls Reformation: Akteure, Projekte, Materialien

Bildungsimpulse zur Reformation [www.Impuls-Reformation.de]



Bildungsimpulse zur Reformation

Bildungsimpulse zur Reformation - Akteure, Projekte, Materialien


Sie kennen weitere Orte, die auf unserer Karte fehlen? Sie wissen mehr über einzelne Orte oder haben vielleicht sogar Fotos dazu? Dann würden wir uns über Ihre Nachricht freuen!
Fehler oder Ergänzungen für die Karte melden »

Veranstaltungen und Termine | mehr »

Wir sind Reformerinnen- Frauenmahle zur Lutherdekade

(07.01.2016 bis 21.10.2016) Frauen geben Impulse für die Zukunft“ unter diesem Motto bitten Frauen zu Tisch. mehr »

Wenn Engel lachen... Die Liebesgeschichte(n) der Katharina von Bora

(16.01.2016 bis 25.11.2017) Ein leidenschaftliches Kammermusical mehr »

Kanzelreden zum Themenjahr 2016 "Reformation und die Eine Welt"

(10.04.2016 bis 09.10.2016) Thematische Kanzelreden der Stadtkirchengemeinde Wittenberg mehr »

Besonderer Hinweis


[+]

Reformation Heute


Glauben neu entdecken



Als Bezeichnung für eine ganze Epoche wurde der Begriff „Reformation“ im 19. Jahrhundert populär. Aber ist die Reformation in erster Linie ein historisches Datum, das uns möglicherweise nur noch am Rande betrifft? Was hat die Reformation, derer im kommenden Jahr in besonderer Weise gedacht werden wird, mit uns heute zu tun? Und wie können wir das, was für die Reformatoren wichtig war, in die heutige Zeit übersetzen und jungen Menschen in Schule und Konfirmandenarbeit verständlich machen? Darum soll es in diesem Themenheft von rpi virtuell gehen.

Als thematische Einführung bietet das Heft einen Beitrag von Prof. Athina Lexutt, die danach fragt, wie der Kern des Reformatorischen für die heutige Zeit formuliert werden kann. Anhand des (noch nicht existierenden) Wortes „reformativ“ zeigt sie, wie das geschehen kann. Reformativ heißt für sie: auf dem Weg sein, in aller Freiheit Orientierung haben, Fragen zulassen und sich etwas sagen lassen, Spannungen aushalten und gestalten, Anerkennung und Trost erfahren und weitergeben. Nach dieser Einführung geht es in verschiedenen Beiträgen darum, wie das Thema „Reformation“ im Unterricht bearbeitet werden kann.

(Chr. Marker, U. Martini, M. Ullrich, N.Hofmann-Driesch)

Weitere Informationen finden Sie hier ».
 


Impuls Reformation?



Die Plattform Impuls-Reformation.de will rund um das Reformationsjubiläum Akteure, Projekte und Bildungsaktivitäten sichtbar machen, einen Zugang zu Materialien schaffen und neue Bildungsimpulse zur Reformation ermöglichen.

Flyer zu Impuls-Reformation.de herunterladen...

Material zu den Themenjahren

Hier finden Sie Materialien zu den verschiedenen Themenjahren des Reformationsjubiläums, welche ständig erweitert werden.

Zur Übersicht »

Das Materialpaket zum aktuellen Themenjahr

Foto: J.W.Gourlay @impuls-reformation

Luther goes into the World! Religion – Ethik – Geschichte Unterrichtsmaterial zum Reformationsjubiläum im Themenjahr 2016 „Reformation und die Eine Welt“

Weitere Informationen »

Welche Möglichkeiten haben Schüler und Lehrer? mehr »




Wie können sich Akteure beteiligen? mehr »




Kann ich auch Material hier veröffentlichen? mehr »




Wie kann ich die Redaktion kontaktieren? mehr »




Wo finde ich Infos zur Lutherdekade? mehr »




Andere häufige Fragen »

Nachrichten und Informationen | mehr »

Martin Luther Forum Ruhr in Internet-Lernort-Plattform aufgenommen

MLFR jetzt als außerschulischer Lernort im Themenbereich Geschichte der Internet-Plattform www.praxisgeschichte.de mehr »

„Kontakte knüpfen – einen Beitrag leisten – teilnehmen“

Neue Website des Lutherischen Weltbundes (LWB) zum 500. Reformationsjubiläum 2017 mehr »

Die Reformation entdecken per Mausklick

Virtuelle Ausstellung „Rare Reformation Relics“ von Refo500 erlaubt ständigen Einblick in die Kunst der Reformation mehr »