Impuls Reformation: Akteure, Projekte, Materialien

Bildungsimpulse zur Reformation [www.Impuls-Reformation.de]



Bildungsimpulse zur Reformation

Über diese Website


Über die Website Impuls-Reformation.de



Im Jahr 2017 wird das Jubiläum "500 Jahre Reformation" begangen. Für die Zeit bis zu diesem Jubiläum wurde 2008 die Lutherdekade ausgerufen, die mit jährlich wechselnden Themenschwerpunkten das Jubiläum vorbereiten soll. Viele Akteure binden ihre Bildungsaktivitäten in den Rahmen der Lutherdekade ein, so dass eine große Bandbreite verschiedener Bildungsangebote rund um das Thema Reformation entsteht.

Die Plattform Impuls-Reformation.de will helfen, die sehr unterschiedlichen Akteure mit ihren Projekten und Bildungsaktivitäten für die Öffentlichkeit sichtbar zu machen und sie untereinander stärker zu vernetzen. Wenn Sie sich als Akteur zum Thema Reformation sehen, können Sie sich kostenlos in die Datenbank der Akteure eintragen und die Plattform Impuls-Reformation.de für sich nutzen.

Wie kann ich mich als Akteur beteiligen? »

Neben Informationen z.B. zu aktuellen Veranstaltungen soll über die Plattform auch ein Zugang zu Materialien geschaffen werden. Auch hier möchten wir zur Beteiligung einladen. Vielleicht kann Ihre Arbeit ein Impuls für andere werden?

  • Sie haben in der Schule ein Unterrichtsmodul für ein relevantes Lehrplanthema erarbeitet, welches andere Lehrer nutzen könnten?
  • Als freier Referent haben Sie einen Vortrag zu einem der relevanten Köpfe der Reformation gehalten oder ein Paper zu einer speziellen Fragestellung erstellt?
  • Sie haben als Pfarrer eine Predigt oder einen Text für die Gemeindearbeit geschrieben?
  • Zu einer Ausstellung oder einem besonderen Ort der Reformation in Ihrer Region haben Sie Informationen für Interessenten zusammengetragen?
  • In einer Bildungsveranstaltung sind mit den Teilnehmern Bilder, Collagen oder Texte entstanden, die für die Schublade zu schade sind?
  • Sie haben sich "einfach so" mit einem Thema oder einem Buch beschäftigt und Ihre Notizen könnten anderen vielleicht nützlich sein?

In all diesen und vielen ähnlichen Fällen können Sie Ihre Materialien auf Impuls-Reformation.de für die Öffentlichkeit bereitstellen.

Welche Materialien können veröffentlicht werden? »
Wie kann ich Kontakt zur Redaktion aufnehmen? »
 


Träger der Plattform Impuls-Reformation.de ist das Theologisch-Pädagogische Institut (TPI) in Moritzburg. Das Konzept für die Website wurde in Zusammenarbeit mit dem Sächsisches Bildungsinstitut (SBI) erarbeitet.

Theologisch-Pädagogisches Institut
Sächsisches Bildungsinstitut

Das Projekt wurde gefördert durch das Sächsische Staatsministerium für Kultus und Sport sowie die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens.